Bioresonanztherapie

nach Paul Schmidt

Kennst du das Gefühl, wenn Du mit einem anderen Menschen auf der gleichen Wellenlänge schwingst? Oder du spürst schlechte Schwingungen – im Raum oder in einer Situation? Dann bist du in “Resonanz” gegangen – Dein Schwingungskörper ist mit einem Anderen in Beziehung getreten. Alles im Universum und in unserem Körper vibriert in einem spezifischen Schwingungsmuster.”
Susanne Kleinsorge

 

ALLES ist Schwingung

Mit der Bioresonanz werden die unterschiedlichen energetischen Muster unseres Körpers bis ins Kleinste analysiert. Dabei werden Abweichungen & Störungen erkannt und diese werden dann schonend harmonisiert. Die Systeme unseres Körpers & die Selbstheilungskräfte werden gestärkt und aktiviert.

Das Wort „Bioresonanz“ besteht aus zwei Teilen: 
Zum einem aus BIO, von BIOLOGIE, der Wissenschaft über die Zusammenhänge des Lebens. Und zum anderen aus RESONANZ, dem Mitschwingen eines Körpers in der Schwingung z. B. eines anderen Körpers.

Was ist Bioresonanz

Die Bioresonanz lässt sich sehr einfach mit einem Beispiel aus der Natur erklären:  Die älteste Form der biologischen Resonanz ist das Sonnenlicht. Wenn sich ein Mensch dem spezifischen Lichtspektrum der Sonne aussetzt, wird die Haut braun. Der Grund hierfür ist der Anteil der ultravioletten Lichtfrequenzen in den Sonnenstrahlen. UV-Strahlen fördern die Bildung von Pigmenten in unserer Haut. Die elektromagnetischen Schwingungen der Sonne enthalten dabei nur ein schmales Frequenzband – Es gibt einen viel größeren Bereich an Frequenzen, der zahlreiche andere Regulationsmechanismen im Körper auslösen kann. 

Paul Schmidt hat dies bereits 1976 erkannt. Seine Methode der exogenen Bioresonanz-therapie zielt auf die Erkennung und Harmonisierung negativer Gesundheitseinflüsse ab. Denn: Ein ursachenorientierter Behandlungsansatz ist stets der nachhaltigste!

Nach den Erkenntnissen der Quantenphysik hat jede Materie sowohl Wellen- als auch Teilchencharakter. Dies bedeutet, dass jedes Gewebe im menschlichen Organismus eine spezifische elektromagnetische Abstrahlung hat. Mit anderen Worten eine charakteristische Frequenz oder Wellenlänge.
Unsere Zellen können uns Auskunft über ihren aktuellen Zustand geben. Und sie sind in der Lage aus dem riesigen Angebot an Schwingungsmustern um sie herum genau die für sich zu nutzen, die hilfreich sind. Schwingungsstörungen im Körper können durch unterschiedliche Faktoren ausgelöst werden, beispielsweise Krankheitserreger, Traumata, Stress, Fehlernährung, Allergene; so entstehen Krankheiten unterschiedlicher Art.

Typische Anwendungsgebiete

  • Allergien
  • Schmerzen
  • Stimulierung des Immunsystems
  • Autoimmunkrankheiten
  • Schlafstörungen
  • Magen-/Darmbeschwerden
  • Herz-/Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Störungen des Hormonhaushalts
  • Organschwächen & allgemeine unklare Schwächezustände
  • Süchte
  • Auflösung von seelischen & spirituellen Blockaden

Ablauf einer Behandlung

In meiner Praxis arbeite ich mit dem Rayocomp PS 1000 Polar 4.0 Med. mit einer umfassenden Sammlung von Behandlungsmodulen und dem Rayoscan. EKG-basiert wird der energetische Fingerabdruck des Patienten gemessen und anschließend ein individuelles Therapiekonzept für die optimale Behandlung erstellt.

Während der gesamten Sitzung sitzt oder liegt der Patient auf einer speziellen Unterlage, die an das Bioresonanzgerät angeschlossen ist. Hierüber werden Frequenzen auf den Körper appliziert, die jene Organe und Abläufe (Selbstheilungskräfte) unterstützen, welche zur Ausleitung von Giftstoffen, Allergenen und Krankheitserregern benötigt werden. Schwache bis fehlende Eigenschwingungen werden aufgebaut und stabilisiert.

Viele Patienten spüren bereits nach der ersten Behandlung eine deutliche Besserung des Beschwerdebildes. Manchmal kommt es zu einer Erstreaktion, die ist jedoch nur kurz andauert. Es kann nach oder während der Behandlung zu einer angenehmen Müdigkeit kommen. Einige Menschen verspüren während der Behandlung ein leichtes Kribbeln oder Ziehen. Die durch die Therapie freiwerdenden Schadstoffe werden am besten über die Nieren ausgeleitet, daher bitte viel stilles Wasser während und nach der Sitzung trinken.

Austestung mittels BnPS & RAH-Scan, Besprechug und Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie – Folgebehandlung

65 bis 90 € (Dauer 60 bis 90 Minuten)

“Alles ist Schwingung.

Ändere Deine Schwinung und es ändert sich dein Leben.”

 

 – Pythagoras –

Weitere Angebote

Heilenergien

Jeder Gedanke erzeugt Energie und verändert das Energiefeld. Jede Nervenzelle, die (allein durch Denken, und besonders durch positives Denken) aktiviert wird, produziert Energie.

Lenormand
Kartenlegen

Eine Kartenlegung unterstützt dich in deiner Selbsterkenntnis, deiner Persönlichkeitsentwicklung und deiner Selbstfürsorge – Selbstliebe. Du bekommst mehr Klarheit über deine persönlichen Ziele und die Blockaden, die dich bisher einschränken sie zu erreichen. Auch kannst du erkennen, was du unterdrückt und verdrängt hast oder wo du dich nur nach den Anforderungen von außen gerichtet hast.

Aquion AktivWasser

Mit einem Wasserionisierer wird das normale Leitungswasser hochgradig gefiltert und ionisiert – es schafft ganz neue Lebensqualität!

Young Living ätherische Öle

Mit jeder Flasche der ätherischen Öle von Young Living hältst du die reine Essenz aus der Natur in deinen Händen.